NEWS
 

Ankündigung

 


Auf dem Roten Teppich DER WÜNSCHE ENGEL SAMMLER 2016

VIDEO Abspielen >DER WÜNSCHE ENGEL SAMMLER 2016


Bildungsreise 3

VIDEO_Abspielen


Dezember 2014

Weihnachtsperformance 2014 Onkel Toms Hütte Berlin - Alle Engel leben hoch -
nach einer Inspiration von Gabriele Trillhaase

Weihnachtsperformance 2014 Onkel Toms Hütte Berlin - Alle Engel leben hoch - nach einer Inspiration von Gabriele Trillhaase > VIDEO Abspielen

(Bitte haben Sie etwas Geduld – es kann einige Sekunden dauern,
bis das Video geladen ist und sichtbar wird.) Ich empfehle VDSL.


November 2014

Weihnachten_Onkel_Tom


Mittwoch, 3. Dezember 2008, um 20.00 Uhr
GalerieWerkstatt Marina Prüfer
Belziger Straße 1/Hof, 10823 Berlin-Schöneberg

Butterbei II

mit dabei Hanna Merke einen Butterberg und Märchen für das Weihnachtsfest.

Eigene Beiträge der Gäste waren willkommen.
Kostenbeitrag 5,- € (exklusive Getränke) Ermäßigung 3,50 €

Wegen der begrenzten Plätze sind Reservierungen erbeten.

Diese Veranstaltung wird unterstützt durch die BBBank, den Verein„LebenSmittel e.V.“

Mittwoch, 5. November 2008, um 19:30 Uhr
in der GalerieWerkstatt Marina Prüfer
Belziger Straße 1 (im Hof) 10823 Berlin-Schöneberg

Butterbei
Eine inszenierte Lesung am Herd


Zutaten:
Text von Johannes Stüttgen (1986) über eine Arbeit von Joseph Beuys
*
 Sozialtransmitter Teo Vadersen
*
Heimatklangorchester
*
Die berühmten Buttertürme in NYC, die am 11. September 2001 geschmolzen sind
Frisch zubereitete Buttersuppe Kleine selbstgebackende Brötchen


Liebe Freundinnen, sehr verehrte Damen und Herren,

Der Kultur-Tipp!

Unbemerkt von der Weltöffentlichkeit treibt die Salonkultur in Berlin im Geheimen wieder ihre Blüten. Die Bandbreite reicht von der
Jugendstil Villa bis zur Kellergalerie im Hinterhaus. In Schöneberg sind es gleich zwei kleine feine Salons, die in (noch) unregelmäßigen
Abständen ein handverlesenes Publikum einladen. Sie knüpfen beide an die großen Salon-Kulturen der vergangenen Jahrhunderte an
und präsentieren zeitgenössische Kunst auf je ganz eigene unnachahmliche Weise.

Einen gelungenen Abend verspreche ich mir vom 5. November in der GalerieWerkstatt Marina Prüfer.

Der Schauspieler und Musiker Teo Vadersen ("Sozialtransmitter") liest. Der Text behandelt eine berühmte Postkarte von Beuys, auf der
die beiden Wolkenkratzer des World Trade Centers aus Butter gebaut sind. Warum aus Butter? Wieso hinterläßt der energetische
Charakter des Grundnahrungsmittels Butter bei diesem Projekt den Geschmack von Asche auf meiner Zunge? Und was gibt es zu sagen
über eine der kursierenden Verschwörungstheorien, dass nämlich radikale Verehrer von Joseph Beuys ihren Meister posthum zu einem
Propheten des 11. September 2001 machen wollten?


Auf diese und andere Fragen erwarte ich Antworten.

Herzliche Grüße Marion Fabian

Interesse??? Dann melden Sie sich bitte unter folgender Telefonnummer: 030 216 75 97
per E-Mail: info@marinapruefer.com. Ich freue mich über Ihren Kontakt.


bg-red
DER ROTE TEPPICH


Diese Seite wurde für Sie aktualisiert am: Samstag, 14. Oktober 2017
© Copyright by Marina Prüfer ~ DER ROTE TEPPICH 1998-2017 | All rights reserved. | DISCLAIMER | Diese Seite ist optimiert für eine Bildschirmauflösung von 1920 x 1080 Pixel.